Nach durchwachsenem Quartal Yahoo konzentriert sich aufs Mobilgeschäft

Große Hoffnungen ruhen auf der neuen Chefin Marissa Mayer, doch der Umbau des Internetpioniers Yahoo braucht Zeit: Im dritten Quartal stagniert der Umsatz, der Gewinn legt nur dank Sondererlösen zu. Die Börse reagiert dennoch erfreut auf die Bilanz und Mayers Zukunftspläne.
Yahoo-Chefin Mayer: Die ehemalige Google-Vorzeigefrau soll den Konzern wieder auf Kurs bringen

Yahoo-Chefin Mayer: Die ehemalige Google-Vorzeigefrau soll den Konzern wieder auf Kurs bringen

Foto: NOAH BERGER/ REUTERS
mg/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über Verwandte Artikel