US-Börsenaufsicht Vorläufiger Freispruch für Facebook

Bislang hat die US-Börsenaufsicht SEC offenbar bei ihrer Untersuchung der verpatzten Aktienplatzierung von Facebook nichts gefunden. Eine Entwarnung ist das nicht - denn noch dauern die Untersuchungen an.
Like-it: So weit dürfte es aus Sicht der Börsenaufsicht SEC noch nicht sein. Aber offenbar hat die Behörde noch keine Anzeichen für Unregelmäßigkeiten beim Börsengang gefunden

Like-it: So weit dürfte es aus Sicht der Börsenaufsicht SEC noch nicht sein. Aber offenbar hat die Behörde noch keine Anzeichen für Unregelmäßigkeiten beim Börsengang gefunden

Foto: Paul Sakuma/ AP
got/dpa
Mehr lesen über