Apple-Partner Arbeiterprotest beim iPhone-Fertiger Foxconn

Der hohe Produktionsdruck für Apples neues iPhone 5 hat offenbar zu Unruhen beim Auftragsfertiger Foxconn geführt. Bis zu 4000 Arbeiter im Werk Zhengzhou sollen angeblich gestreikt haben, Foxconnn dagegen spricht von "zwei isolierten Vorfällen". Beides ist für Apple heikel.
Arbeiter bei Foxconn: Arbeitsbedingungen fördern offenbar Streiks

Arbeiter bei Foxconn: Arbeitsbedingungen fördern offenbar Streiks

Foto: BOBBY YIP/ REUTERS
kst/dpa/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel