Retter in der Not Sony steigt bei Olympus ein

Der Sony-Konzern ordnet die japanische Elektronikbranche neu. Er beteiligt sich an dem skandalgeschüttelten Kameraspezialisten Olympus. Der Tausch von optischen Linsen gegen Bildsensoren soll beide Unternehmen retten. Sie suchen ihr Heil in der Medizintechnik.
Olympus im Zwielicht: Jahrelang wurden Verluste mit Bilanztricks verschleiert

Olympus im Zwielicht: Jahrelang wurden Verluste mit Bilanztricks verschleiert

Foto: Toru Hanai/ REUTERS
ak/dpa-afx/rtr/dapd
Mehr lesen über