"Wall Street Journal" Apple arbeitet an Internetradio

Apple ist mit seiner iTunes-Plattform zum weltgrößten Musikverkäufer geworden. Jetzt sucht sich das Unternehmen offenbar ein neues Ziel: Apple arbeitet laut einem Zeitungsbericht an einem Internetradio, um seine starke Rolle im Musikgeschäft gegen neue Rivalen zu verteidigen.
Apple-Logo an einem Gebäude in San Francisco: Neuer Vertriebskanal für Musik im Visier

Apple-Logo an einem Gebäude in San Francisco: Neuer Vertriebskanal für Musik im Visier

Foto: KIMIHIRO HOSHINO/ AFP
kst/dpa-afx
Mehr lesen über