Datenklau-Streit SAP zahlt 306 Millionen - doch Oracle gibt keine Ruhe

Auch nach der Einigung im Rechtsstreit mit Oracle muss SAP weiter zittern. Oracle akzeptierte zwar die SAP-Zahlung von 306 Millionen Dollar, hält sich aber weitere Schritte in dem Verfahren wegen Software-Diebstahls offen. Im Berufungsverfahren könnte Oracle um noch mehr Geld pokern.
SAP-Firmenlogo in Walldorf: Konkurrent Oracle kämpft mit allen Mitteln

SAP-Firmenlogo in Walldorf: Konkurrent Oracle kämpft mit allen Mitteln

Foto: Ronald Wittek/ dpa
la/reuters
Mehr lesen über