Deal mit Barnes & Nobles Microsoft verkauft jetzt Bücher

Der US-Softwarekonzern Microsoft hat sich mit dem klammen US-Buchhändler Barnes & Nobles verbündet. Ein gemeinsames Tochterunternehmen soll E-Books für das neue Windows-Tablet-Betriebssystem verfügbar machen. Die Börse ist begeistert.
Der E-Reader Nook von Barnes & Nobles: Bringt Microsoft den Durchbruch?

Der E-Reader Nook von Barnes & Nobles: Bringt Microsoft den Durchbruch?

Foto: SHANNON STAPLETON/ REUTERS
krk/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel