HRS Kartellamt mahnt Hotelvermittler ab

Das Bundeskartellamt hat den Hotelbuchungsdienst HRS ins Visier genommen. Die Behörde moniert die Meistbegünstigungsklausel, die der Dienst mit den Hoteliers vereinbart hat. Die Klausel sei eine Gefahr für den Wettbewerb.
Führendes Hotelportal in Deutschland: Das Kartellamt hat HRS jetzt abgemahnt

Führendes Hotelportal in Deutschland: Das Kartellamt hat HRS jetzt abgemahnt

Foto: dapd
rei/dpa/rtr
Mehr lesen über