Umsatzwarnung Motorola verkauft weniger Handys

Kurz vor der Übernahme durch Google schwächelt der Handyhersteller Motorola. Der zunehmende Wettbewerb und steigende Kosten für Patentstreitigkeiten machen dem US-Konzern zu schaffen. Die Zahl der ausgelieferten Geräte schrumpfte im vierten Quartal mit seinem wichtigen Weihnachtsgeschäft.
Weniger Absatz: Im Weihnachtsgeschäft konnte Motorola nicht punkten.

Weniger Absatz: Im Weihnachtsgeschäft konnte Motorola nicht punkten.

mh/reuters/dpa