Tochterunternehmen verkauft France Télécom gibt in der Schweiz auf

France Télécom verkauft sein Mobilfunkgeschäft Orange Suisse für 1,6 Milliarden Euro an einen Finanzinvestor. Orange Suisse ist die Nummer drei auf dem Schweizer Markt. Der französische Telefonriese hatte sich im Vorjahr bereits von seinem Geschäft in Großbritannien getrennt.
Ende eines Versuchs: France Télécom beendet Expansion in die Schweiz

Ende eines Versuchs: France Télécom beendet Expansion in die Schweiz

Foto: ED WRAY/ ASSOCIATED PRESS
kst/dpa
Mehr lesen über