Finanzspritze Saudischer Prinz investiert 300 Millionen Dollar in Twitter

Das Internetportal Twitter erhält eine Finanzspritze. Der saudische Prinz Alwaleed Bin Talal, einer der reichsten Menschen der Welt, steckt 300 Millionen Dollar in das Unternehmen. Twitter strebt einen Börsengang gang.
Twitter-Freund: Prinz Alwaleed bin Talal

Twitter-Freund: Prinz Alwaleed bin Talal

Foto: © Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS
dpa/krk
Mehr lesen über