Nagelprobe für HP-Chefin HP-Aktionäre zetteln Richtungsstreit an

Es wird die erste Nagelprobe für die neue HP-Chefin Meg Whitmann. Heute muss sie Farbe bekennen, ob sie den Konzern in den Vormonaten auf Profit trimmen konnte. Die Schlacht um die Aktionärsgunst wird sie allerdings so oder so verlieren: Die Erwartungen an HP laufen kreuz und quer.
Von Markus Gärtner
HP-Chefin Meg Whitman: Auseinander laufende Erwartungen an die neue Strategie

HP-Chefin Meg Whitman: Auseinander laufende Erwartungen an die neue Strategie

Foto: ROBERT GALBRAITH/ REUTERS