Massenentlassungen Chiphersteller AMD streicht 1200 Jobs

Der US-Chiphersteller AMD hatte sich gerade berappelt, da setzt der neue Chef Rory Read zum Kahlschlag an. 1200 Mitarbeiter verlieren ihren Job. Read will den Konzern nicht nur profitabler machen, sondern wieder an den enteilten Marktführer Intel heranführen.
Mit spitzem Stift: Der neue AMD-Chef Read baut 10 Prozent der Jobs im Konzern ab

Mit spitzem Stift: Der neue AMD-Chef Read baut 10 Prozent der Jobs im Konzern ab

rei/dpa