Verlustwarnung Amazon schockt Aktionäre

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon will mit allen Mitteln wachsen. Für das kostspielige Unterfangen nimmt Konzernchef und Gründer Jeff Bezos auch einen Verlust im wichtigen Weihnachtsquartal in Kauf. Die Aktionäre reagieren verschreckt und schicken die Aktie auf Talfahrt.
Amazon-Paket: Der Konzern verdiente im vergangenen Quartal 73 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum

Amazon-Paket: Der Konzern verdiente im vergangenen Quartal 73 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum

Foto: RICK WILKING/ REUTERS
mg/dpa