Datenklau bei Oracle SAP erzielt Vergleich mit US-Justiz

Stück für Stück arbeitet SAP den Datenklau-Skandal bei seiner US-Tochter TomorrowNow auf. Mit der Zahlung von 20 Millionen Dollar hat sich nun das strafrechtliche Verfahren erledigt. Fehlt noch das zivilrechtliche Verfahren mit Oracle - hier geht es um ganz andere Summen.
SAP-Zentrale in Walldorf: Im zivilrechtlichen Verfahren mit Oracle droht eine milliardenschwere Schadensersatzzahlung

SAP-Zentrale in Walldorf: Im zivilrechtlichen Verfahren mit Oracle droht eine milliardenschwere Schadensersatzzahlung

Foto: Ronald Wittek/ dpa
mg/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel