Chinesischer PC-Hersteller Medion verhilft Lenovo zu Gewinnsprung

Dank Zukäufen wie der Übernahme des Aldi-Lieferanten Medion und starker Verkaufszahlen in Schwellenländern hat Lenovo den Gewinn im abgelaufenen Quartal nahezu verdoppelt. Seinen Marktanteil konnte der drittgrößte PC-Hersteller der Welt erstmals auf einen zweistelligen Wert ausbauen.
Lenovo-Produktion in Shanghai: Im vergangenen Quartal konnte der chinesische Computerbauer seinen Marktanteil auf mehr als 12 Prozent ausbauen

Lenovo-Produktion in Shanghai: Im vergangenen Quartal konnte der chinesische Computerbauer seinen Marktanteil auf mehr als 12 Prozent ausbauen

Foto: Eugene Hoshiko/ AP
mg/dapd/rtr