Acht Milliarden Dollar Twitter wird teurer und teurer

Die Hoffnung auf hohe Renditen hat Twitter erneut eine kräftige Kapitalspritze beschert. Finanzinvestoren sind mit 10 Prozent bei dem Kurznachrichtendienst eingestiegen. Medienberichten zufolge zahlten sie dafür rund 800 Millionen Euro.
Twitter-Homepage: Zwei Investorengruppen steigen ein

Twitter-Homepage: Zwei Investorengruppen steigen ein

Foto: Armin Weigel/ dpa
mg/dpa
Mehr lesen über