Milliardendeal geplatzt Murdoch bläst Übernahmeplan für BSkyB ab

Medienmogul Rupert Murdoch gibt auf. Der Milliardär hat den geplanten Kauf des Bezahlsenders BSkyB begraben. Damit beugte er sich einem ungewöhnlichen Votum: Alle Parteien des britischen Parlaments hatten Murdoch aufgefordert, von seinem Vorhaben abzulassen.
Protest gegen BSkyB-Übernahme: Rupert Murdoch gibt auf

Protest gegen BSkyB-Übernahme: Rupert Murdoch gibt auf

Foto: AFP
kst/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über