Spektakulärer Börsenplan 25 Milliarden Dollar für Groupon

Es wäre der größte Börsengang des Internetgeschäfts seit Jahren: Das US-Schnäppchenportal Groupon wagt sich nach Medienberichten womöglich noch in diesem Jahr auf das Börsenparkett - und könnte dabei mit bis zu 25 Milliarden Dollar bewertet werden.
Rabattnetzwerk Gropon: Erstnotiz an der Börse womöglich noch im laufenden Jahr

Rabattnetzwerk Gropon: Erstnotiz an der Börse womöglich noch im laufenden Jahr

kst/rtr
Mehr lesen über