Probleme in USA Telekom vergrault Anleger mit gekürzter Dividende

Die Deutsche Telekom sorgt trotz eines Gewinnsprungs für Unmut bei ihren Aktionären. Der Bonner Konzern gönnt seinen Anteilseignern weniger Dividende und überrascht mit hohen Sonderlasten. Griechenland und die USA belasten das Unternehmen unerwartet stark.
Logo der Deutschen Telekom: Weiterhin Probleme in den USA

Logo der Deutschen Telekom: Weiterhin Probleme in den USA

Foto: ddp
kst/Reuters
Mehr lesen über