Rekordergebnis Rückenwind für neues SAP-Führungsduo

Europas größtes Softwarehaus SAP hat ein Jahr nach der tiefen Krise so viel Software verkauft wie nie zuvor. Die Erlöse aus dem Verkauf neuer Lizenzen schossen im Schlussquartal 2010 deutlich nach oben und bescherten SAP ein Rekordergebnis. Die Anleger jubelten und trieben den Kurs der SAP-Aktien deutlich in die Höhe.
Bill McDermott (r) und Jim Hagemann Snabe,: Guter Start an der SAP-Spitze

Bill McDermott (r) und Jim Hagemann Snabe,: Guter Start an der SAP-Spitze

Foto: Ronald Wittek/ dpa
kst/rtr/dpa
Mehr lesen über