Grafikkartenspezialist Nvidia Intel unterliegt im Patentstreit

Der weltgrößte Chiphersteller Intel und Konkurrent Nvidia haben ihren Patentstreit beigelegt. Die beiden Unternehmen vereinbarten, dass Intel eine Lizenzgebühr in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar zahlen muss. Im Gegenzug kann der Chiphersteller einige Nvidia-Lizenzen nutzen.
Intel-Logo: Der Chiphersteller zahlt 1,5 Milliarden an Nvidia

Intel-Logo: Der Chiphersteller zahlt 1,5 Milliarden an Nvidia

sk/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel