Siemens Befreiungsschlag für die IT-Sparte

Die Nachricht kam überraschend. Dass Siemens seine Tochtergesellschaft SIS nach Frankreich verkauft, war auch intern nur dem sehr kleinen Kreis bekannt, der seit sechs Monaten daran arbeitete. Börse und Analysten jubeln, sogar die IG Metall verhält sich ruhig. Doch viele bezweifeln, dass Atos und SIS rasch zusammenwachsen.
Von Cornelia Knust
Im zweiten Anlauf verkauft nach Frankreich: Siemens IT Solutions (hier die Niederlassung in Dubai)

Im zweiten Anlauf verkauft nach Frankreich: Siemens IT Solutions (hier die Niederlassung in Dubai)

Foto: Siemens
Mehr lesen über