Konzernumbau Nokia nimmt Kampf um Smartphones auf

Der führende Handyhersteller Nokia will bei den gewinnträchtigen Smartphones besser ins Geschäft kommen. Dafür baut der Konzern seine Struktur um und gründet drei neue Konzerneinheiten.