Bing versus Google Hat Microsoft schon verloren?

Anders als bei früheren Suchmaschinen-Versuchen hat Microsoft mit Bing eigentlich alles richtig gemacht: Der Dienst ist schnell, qualitativ gut, hat sich ein positives Image erarbeitet. Marktanteile aber nimmt er eher dem Partner Yahoo ab als dem Gegner Google. Hilft da nur noch Werbung?