AWD Erneut Kundendaten im Umlauf

AWD ist zum wiederholten Mal wegen sensibler Kundendaten in die Schlagzeilen geraten. Dem Hörfunksender liegen Datensätze von 12.000 AWD-Kunden vor. Der Finanzdienstleister bestreitet indes, gegen den Datenschutz verstoßen zu haben.