Glasfasernetz Netzagentur stützt Telekom-Konkurrenten

Die Bundesnetzagentur hat erste Bedingungen für den Zugang der Telekom-Wettbewerber zum Telekom-Glasfasernetz festgelegt. Das Unternehmen muss seinen Konkurrenten künftig Zugang zu den eigenen grauen Telefonkästen am Straßenrand gewähren sowie zu vorhandenen Kabelschächten oder zu ungenutzten Glasfaserkabeln.
Mehr lesen über