Hochgeschwindigkeitsnetz EuGH kippt "Lex Telekom"

Die Bundesrepublik bekommt einen Rüffel vom Europäischen Gerichtshof. Das Telekommunikationsgesetz begünstige die Deutsche Telekom und sichere beim Ausbau der neuen VDSL-Netze das Monopol des einstigen Staatsbetriebs. Für die Telekom sind die Regulierungsferien vorbei, sie muss ihre Infrastruktur mit Wettbewerbern teilen.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel