Nokia Infineon hilft beim Forschen

Der Halbleiterkonzern Infineon und der Handyhersteller Nokia werden gemeinsam Sende- und Empfangseinheiten für den neuen Mobilfunkstandard LTE entwickeln. Die Bayern und die Finnen wollen künftig eine Chip-Plattform anbieten, die sowohl in Nokia-Handys als auch in Geräten anderer Hersteller funktioniert.