Microblogging-Dienst Twitter erwägt Börsengang

Der Onlinedienst Twitter spielt offenbar mit dem Gedanken, an die Börse zu gehen. Mitgründer Biz Stone schloss den Schritt nicht aus, wenn es darum geht, das Wachstum nachhaltig zu finanzieren. Gleichzeitig kursieren allerdings Zahlen, die darauf hindeuten, dass der Höhenflug der Zwitscherplattform schon bald enden könnte.