Kreditkarten Visa sucht vergebens nach Datenleck

Nach dem massenhaften Austausch von Kreditkarten hat Visa nach wie vor keine Hinweise auf Verluste von Kundendaten. Die nach einer Warnung von Mastercard und Visa gestartete Umtauschaktion der Banken liege somit in deren eigener Verantwortung. Grundsätzlich seien aber Karten mit Chips sicherer als solche mit Magnetstreifen.