Mobile Zukunft Keine Vertragsbindung, keine Subventionen

Der Netzbetreiber O2 hat es vorgemacht: Seine Kunden bekommen keine subventionierten Handys mehr. Und auch lange Vertragslaufzeiten sind bei der Telefonica-Tochter mittlerweile Geschichte - ein Trend, der nach Ansicht von O2-Chef Rene Schuster auch im Rest der Branche Schule machen wird.