Streit um Frequenzen Milliardenauktion wirft Schatten voraus

E-Plus grollt, die Telekom schmollt und nun zetert auch die EU: Um die anstehende Auktion von Funkfrequenzen, bei der die Regierung wohl mehrere Milliarden Euro einnehmen wird, gibt es erbitterten Streit. Heute will die Bundesnetzagentur die Regeln für die Auktion festzurren. Doch egal wie sie sich entscheidet - Konflikte sind programmiert.

Mobile Breitbandformate