Gruner + Jahr "Es geht uns nicht gut"

Die Anzeigenflaute wird dem Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr in diesem Jahr offenbar rote Zahlen bescheren - trotz Einsparungen in dreistelliger Millionenhöhe. Verlagschef Bernd Buchholz setzt auf weitere redaktionelle Zusammenlegungen.