EU-Kommission Ex-Nokianer sollen EU-Hilfe erhalten

Die entlassenen Nokia-Mitarbeiter des geschlossenen Werks in Bochum sollen 5,5 Millionen Euro aus dem Globalisierungsfonds der EU erhalten. Die Kommission folgte damit einem Antrag Deutschlands.