Vodafone Afrika und Indien sorgen für Absatz

Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat bei seinen Umsatzzahlen im ersten Quartal die Markterwartungen erreicht. Wachstumsraten in Afrika und Indien haben dabei die Absatzschwäche auf dem europäischen Markt ausgeglichen. In Deutschland machen dem Konzern Gebührensenkungen zu schaffen.