Sony Ericsson Handyabsatz halbiert

Sony Ericsson kämpft weiter mit einem drastischen Absatzeinbruch. Im zweiten Quartal verkaufte der Handyhersteller nur halb so viele Mobiltelefone wie im Vorjahreszeitraum. Auch der Umsatz ging abermals kräftig zurück.