IT-Branche Intel lässt hoffen

Der weltgrößte Chiphersteller ist wegen der kürzlich von der EU verhängte Rekordstrafe in die Verlustzone gerutscht. Mit seinen operativen Zahlen übertraf Intel die Erwartungen der Analysten dagegen deutlich. Das nährt Hoffnungen auf eine allmähliche Erholung in der Technologiebranche.