Lenovo Verlust höher als erwartet

Der chinesische Computerhersteller Lenovo ist im vierten Quartal in die roten Zahlen gerutscht. Grund seien hohe Restrukturierungskosten und eine schwache Nachfrage nach Hightech-Produkten. Dennoch strebt der Konzern eine weitere Börsennotierung an.