Urteil Mehr als elf Jahre Haft für Ruzicka

Der frühere Werbemanager Alexander Ruzicka ist zu elf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Wiesbaden befand ihn in 68 Fällen der Untreue für schuldig. Ruzicka habe durch Manipulationen Gewinne "nach eigenen Vorstellungen abgeschöpft".