Weltbild Verkaufspläne gestoppt

Die Verkaufspläne für die Verlagsgruppe Weltbild liegen vorerst auf Eis. Vor dem Hintergrund der anhaltenden Wirtschaftskrise sei eine Veränderung der Gesellschafterstruktur zu angemessenen Bedingungen derzeit nicht realistisch, sagte Aufsichtsratschef Klaus Donaubauer nach Angaben des Verlags vom Dienstag.