Nokia Hoffnungsschimmer trotz Gewinnrückgangs

Der weltgrößte Handyhersteller Nokia hat im ersten Quartal wie erwartet einen Umsatz- und Gewinnrückgang verbucht. Für das zweite Vierteljahr rechnen die Finnen aber mit einer Besserung der Lage.