Datenskandal Lidl führte geheime Krankenakten

Die Affäre um die Überwachung von Beschäftigten holt Lidl nach einem Jahr noch einmal ein. Per Zufall kamen Akten ans Licht, die zeigen, dass der Discounter über Krankheiten der Mitarbeiter Buch führte. Das Unternehmen ist in der Defensive - wie Airbus, Deutsche Bahn und Telekom auch.