Softwaremarktplatz Blackberry ahmt Apple nach

Die Idee ist einfach zu gut, um sie allein Apple zu überlassen: Wie für das iPhone gibt es nun auch für Blackberrys eine Onlineplattform, von der die Nutzer der Smartphones neue Programme laden können. Zum Einstieg beschränkt sich der Service nur auf Nordamerika und Großbritannien, doch andere Länder sollen folgen.
Mehr lesen über