Milliardendeal IBM liebäugelt mit Sun - Aktie hebt ab

IBM will offenbar die aktuelle Krise nutzen und expandieren. Nach einem Medienbericht erwägt der Computerkonzern, den Konkurrenten Sun Microsystems zu schlucken. Der Kaufpreis soll bei 6,5 Milliarden Dollar liegen. Die Aktie von Sun legt bis zum Nachmittag um rund 60 Prozent zu.