Microsoft Auch Google beschwert sich bei EU

Im Wettbewerbsverfahren um den Webbrowser Internet Explorer bekommt Microsoft einen mächtigen Gegenspieler. Nach der Browserschmiede Mozilla will sich auch der Suchmaschinenriese Google an dem EU-Verfahren gegen Microsoft beteiligen.