Qimonda "Niemand kann ein Unternehmen retten, das sein Eigentümer nicht retten will"

Die Rettung des insolventen Chipherstellers Qimonda bleibt weiterhin fraglich. EU-Kommissar Günter Verheugen sieht wenig Hoffnung auf Hilfe. Derweil gibt es aus Portugal positive Signale: Es gebe "einige Interessierte" am Kauf von Qimonda.