Japan Hitachi und NEC erwarten Rekordverluste

Nach jahrelangem Aufschwung bereiten japanische Elektronikkonzerne Mitarbeiter und Anleger auf hohe Verluste und den Abbau Tausender Jobs vor. Der japanische Branchenführer Hitachi erwartet einen Verlust von rund sechs Milliarden Euro, NEC kündigte die Streichung von 20.000 Stellen an.