Telekom-Marktanteil Festnetz verliert, DSL legt zu

Die Deutsche Telekom hat im vergangenen Jahr rund 2,5 Millionen Festnetzkunden verloren. Besser sieht es dagegen in der Mobilfunksparte und der DSL-Sparte aus: Bei den schnellen Internetverbindungen liegt der Neukundenanteil bei 45 Prozent.