Chiphersteller Texas Instruments streicht 3400 Jobs

12 Prozent aller Jobs im Konzern fallen weg: Der zweitgrößte US-Chipbauer Texas Instruments streicht nach einem Gewinnabsturz 3400 Stellen. Firmenchef Rich Templeton warnt vor Quartalsverlusten und sieht auch für die Zukunft schwarz.